Kleidung Ägypten_ Was trägt man in Ägypten?

Ägypten ist ein altes Land, wo Sie seine alte Geschichte und die berühmtesten Touristenort für Abenteuer entdecken können. Es ist nicht nur ein wunderbares Land, sondern es bietet auch ein heißes Klima. Es ist aber nicht das Klima, sondern die Kombination von heißem Klima mit der
Ägypten kleidung. Da es sich um ein muslimisches Land bzw. eine muslimische Kultur handelt, ist es schwierig, sich vor allem bei warmem Wetter für Ägypten Kleidung Touristen zu entscheiden.

Die meisten Besucher stellen sich häufig diese Frage: “Was soll man in Ägypten tragen?” Die ägyptische kleidung Frauen wird in anderen Länder als konservativ im Vergleich zur westlichen Kleidung angesehen und es ist eine Ehre, diesen Code einzuhalten. Aber für Männer ist das kein Thema. Sie können normale Kleidung tragen, an bestimmten Stellen müssen sie jedoch auch ihre Kleidung beachten.

Ich frage mich, was ich in Ägypten tragen soll

Überlegen Sie sich zunächst, welchen Ort Sie besuchen werden. Es wird Ihnen helfen, sich für Ihre Kleidung zu entscheiden. Es gibt wenige Orte in Ägypten, an denen Frauen, wenn Sie mit anderen westlichen Menschen zusammenleben, leicht mit ihren westlichen Kleidern davonkommen können. Sie werden definitiv ungewollte Aufmerksamkeit auf sich ziehen, wenn Sie nicht komplett bedeckt sind.

In ägyptische Kleidung Männer Kann man kurze Hosen in Ägypten tragen? Können sie ärmellose Tops oder T-Shirts tragen? Sowohl ja, als auch nein! In der Tat gibt es kein speziellen Vorschriften für Kleidung in Ägypten für männliche Touristen. Ägypten hat eine christliche und muslimische Mehrheit, also tragen sie lockere Hemden und lange Hosen und sind eher konservativ.

In Städten wie Kairo fühlen sich die Menschen nicht wohl, wenn Männer mit Shorts oder T-Shirts sehen. An der Küste oder in Wüstengebieten wie Sham-El-Sheikh wird es in Ordnung sein, als Mann in Shorts und T-Shirts vor die Tür zu gehen.

Vorwort zum ägyptischen Wetter

Ägypten ist im Grunde ein heißes Land, das zu über 90% aus Wüste besteht und das ganze Jahr über heiß bleibt. Es gibt ständig Sandstürme und nur zwei bis drei Mal pro Jahr regnet es. Die Sonne ist zu jeder Jahreszeit extrem intensiv und die Höchsttemperatur liegt bei 30 °C. Aber eine gute Sache ist, dass die Luftfeuchtigkeit sehr niedrig ist, weshalb es sich nicht so heiß anfühlt wie die Temperatur. Baumwolle oder leichte Stoffe sind daher gut geeignet, um lockere Hosen, ein langärmliges Hemd, eine Mütze und Turnschuhe oder Jogger in Desserts zu tragen. Im Winter von November bis März sind die Temperaturen um 10 bis 25 ° C sehr kühl. Trotzdem brauchen Sie nicht zu viel anziehen.

Kulturelle Sensibilität für ägyptische Kleidung in Ägypten

Ägypten ist in der Regel heiß, besonders wenn Sie in Richtung Süden reisen. Luxor, Abu Simbel, Assuan usw. sind eher traditionelle als Städte. Daher wäre es gut, wenn Sie intelligente Baumwollkleidung mit langen Ärmeln (oder nur eine gedeckte Schulter ist auch in Ordnung) und lockere Hosen tragen, anstatt Tank-Tops oder Shorts. Wenn Sie jedoch ein Tanktop tragen, sollten Sie ein anderes Hemd darüberziehen, um die Enge des Hemdes oder die Schultern zu bedecken.

Das Hauptthema ist hier also der Dresscode für Frauen, der sich von Männern unterscheidet. Die Verwendung eines konservativen orientalische Kleidung in Äypten soll die unerwünschte Aufmerksamkeit von ägyptischen Männern ablenken, die für jede Frau wünschenswert ist. Ihr kultureller weiblicher Dressing-Code besteht aus Baumwolle/Leinen mit lockeren Hosen und intelligenten Hemden mit Kopftuch oder Dupattas. Wenn Sie Röcke tragen, sollten sie unter den Knien enden oder vermeiden Sie tiefe Halsauschschnitte. Sich je nach Ort oder Abenteuer zu bekleiden, ist eine gute Idee, um Probleme zu vermeiden. Enge Kleidung und transparente Blusen sollten vermieden werden. Hose oder Jeans sind an den meisten Orten nicht willkommen und ziehen Aufmerksamkeit oder Kommentare von ägyptischen Männern an.

Es gibt nur wenige Orte, an denen Touristen sensibel sein sollten, wenn es um das Ankleiden geht, und die Kleidung der Ägypter anstatt westliche Kleidung angezogen werden sollte. Bei allen Moscheen in Ägypten darf niemand mit Schuhen eintreten. Muslime kommen, um in Moscheen zu beten und müssen beim Betreten von Moscheen ihre Schuhe ausziehen. Warum sollte es also für einen Touristen anders sein? Ihr Körper sollte vollständig bedeckt sein. Frauen bedecken ihre Köpfe mit einem Kopftuch. Daher sollte es hilfreich sein, wenn Sie den unten genannten konservativen Kleidungscode beachten, bevor Sie eine Moschee betreten.

Ankleideideen für Touristen

Beste Stoffe

Es ist großartig, wenn Sie schnelltrocknende und sehr leichte Stoffe haben. Ägypter verwenden meistens Baumwoll- oder Leinenstoff für Kleidung, die bei heißem Wetter freundlich ist, damit Sie sich wohlfühlen. 

Halstuch

Das Umwickeln von Köpfen mit Hijab ist für Touristen nicht unbedingt erforderlich. Wenn jedoch festgestellt, dass Sie sich nur bemühen, Ihren Kopf mit einem Kopftuch zu bedecken, weiß man von Ihnen das zu schätzen. Sie benötigen ein Kopftuch, wenn Sie eine Moschee besuchen.

Einige T-Shirts

Tank-Tops dürfen an keiner Stelle getragen werden, was bei heißem Wetter aufgrund des klebrigen Stoffs sehr irritierend ist. Daher ist es angenehm, wenn Sie ein schickes Hemd tragen, ansonsten ist das Tragen eines weiteren Hemdes über dem Tanktop eine gute Idee. T-Shirts sind in Wüsten erlaubt, aber nicht in Städten. Die Menschen werden sich nicht wohlfühlen. Zumindest ein schick aussehendes Oberteil, ein T-Shirt und eine Bluse sind eine gute Idee.

Jeans

Jeans, sogar Röhrenjeans sind in Ägypten in Ordnung, wenn Sie ein langes Hemd/einen langen Rock tragen, um sich mit ihnen zu verbinden. Viele der Frauen tragen Jeans mit langärmligen Tunika-Tuniken, die ihren Hintern bedecken.

Leggings mit Sommerkleid

Es gibt keinen Grund, Ihr Lieblingskleid nicht mit nach Ägypten zu nehmen, auch wenn dies in Ägypten keine große Aufgabe ist, aber erneut mit Ärmeln und lockerer Hose. Es wird für Sie von Vorteil sein, wenn Sie Ihren ganzen Körper zusammen mit einem Kopftuch bedeckt haben.

Badeanzug

Badeanzüge sind nur an den “privaten Stränden oder Resorts” erlaubt, die nicht an örtlichen Strandbereichen liegen. Wenn Sie einen Strand besuchen, werden Sie alle Frauen in ihrer lokalen Kleidung von Ägypten finden und sie selten schwimmen sehen. Also, benutzen Sie einfach Ihre Badesachen am privaten Strand oder in Resorts und bedecken Sie sich mit einem weiteren Shirt.

Schuhe zum Anziehen

Die Einheimischen tragen Lederschuhe, die der Umgebung am besten entsprechen. Es gibt wieder einen Konflikt zwischen der Kleidung in Ägypten und dem heißem Wetter, daher ist es wirklich schwierig, mit einem Rucksack zu reisen. Sie finden Tempel auf dem Boden, Pyramiden in Wüsten, recht sandige Bereiche zwischen den Felsen und Straßen entlang des Schlamms. Die Wahl von Turnschuhen, Flip-Flops und bequemen leichten Wanderschuhen ist daher eine gute Idee, um in Wüsten auf heißem Sand zu laufen.

Wenn Sie von Städten zu historischen Orten nach Ägypten reisen, gibt es aufgrund ihrer Kultur und ihres Wetters verschiedene Kategorien von Kleidung in Ägypten. Sie sollten sich bewusster sein, dass Sie während Ihrer gesamten Reise durch Ägypten bedeckt sind, dann wären Ihnen Ägypter wirklich dankbar. Befolgen Sie Regeln und Dressing-Codes gemäß den Ländern, die Sie besuchen, damit Sie eine respektvollere (nachdem Sie ihre Kultur übernommen haben, auch wenn es nicht unbedingt notwendig ist), komfortablere und angenehmere Tour genießen können.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *