Besten 15 Marsa Alam Sehenswürdigkeiten

on

Die Marsa Alam Sehenswürdigkeiten sind die meist besuchtesten Hotspots und idyllische Urlaubsziele. Die atemberaubenden Strände, luxuriösen Hotels, historischen Festungen und die besten Tauch- und Schnorchelmöglichkeiten der Welt sind in Marsa Alam, Ägypten, verfügbar. Die Stadt liegt im Herzen des Roten Meeres, nur drei Stunden von Hurghada entfernt. Vielleicht kennen Sie diese atemberaubende Stadt nicht so gut, deshalb werde ich mit Ihnen die besten 15 Marsa Alam Sehenswürdigkeiten teilen, die Sie in diesem Urlaub besuchen müssen.

 

1. Tauchen

Masra Alam ist der beste Ort, von dem aus Sie das südliche Rote Meer erkunden können, um die besten und herausforderndsten Taucherlebnisse der Welt zu erleben. Das Tauchangebot umfasst ebenfalls das Tauchen mit Delfinen, riesigen Schildkröten und Dugongs. Es gibt auch lokale Tauchplätze, wo Anfänger oder Schüler Tauchen mit professionellen Tauchern besuchen können.

Die beste Jahreszeit, um Tauchen zu planen, ist eigentlich das ganze Jahr über, aber von Mai bis August können Sie die Mantas, Delfine, Schildkröten, Haie und viele weitere Meeresarten erleben.

 

2. Luxor

Luxor ist eine der bekannten Sehenswürdigkeiten von Marsa Alam. Es ist ein privates Tal der Könige, weshalb es eine große Vielfalt an historischen Forts, Palästen und Gräbern gibt. Es wird auch „eines der größten Freilichtmuseen“ genannt, da es ein außergewöhnlicher Ort auf der Welt ist. Nichts ist vergleichbar mit der Größe und Erhabenheit der Denkmäler des großen Theben.

Erkunden Sie das große Luxor bei einem Besuch:

  • Karnak
  • Luxor-Tempel
  • Tal der Könige
  • Gräber der Adligen
  • Amun-Tempel
  • Medinet Habu
  • Grab von Ramses
  • Luxor-Museum

3. Satayh Riff

Kommen Sie zu den verspieltesten und intelligentesten Kreaturen der Welt am Satayh Reef, das auch als „Delfinhaus“ bekannt ist. Wir empfehlen Ihnen dringend, einen Tagesausflug zum Satayh Reef zu planen, welches das große Wunder der Welt ist, da seine große Gruppe von Spinnerdelfinen diesen Ort zu seiner Heimat macht.

4. Hamata Insel

Es ist eine ruhige Region ohne Lärm, nicht viel Bevölkerung, keine Menschenmengen, keine Hektik und damit der beste, ziemlich ruhige Ort der Marsa Alam Sehenswürdigkeiten. Es gibt weitreichende Ausblicke und keine Einschränkungen. Nichts könnte Ihre Augen daran hindern, seine dramatische Schönheit zu sehen. Die Hamata Insel außerhalb des südlichen Ägypten besteht aus unglaublich schönen kleinen Inseln im Roten Meer. Rund um das Meer sieht es aus wie ein Traum, aufgrund der Korallenriffe, kristallklarem Wasser, eine große Vielfalt an Fischen und anderen Meeresarten. Die Schönheit endete damit nicht: Nur wenige Meter entfernt befindet sich eine nackte Wüste.

Die beste Zeit für einen Besuch ist der Winter von Oktober bis März, da die Nächte angenehm kühl und durchschnittliche Temperaturen am Mittag sind. Aber es ist sehr heiß im Sommer: Die Durchschnittstemperatur liegt Anfang Mai zwischen 30 °C und 37 °C, aber gut darunter, wenn Sie im Schatten verweilen.

 

5. Sharm El Luli Strand

wahrscheinlich der karibische Sandy Beach von den Marsa Alam Sehenswürdigkeiten. Dinge, die diesen Strand am begehrtesten machen, sind das sicherere Schwimmen, ausgedehnte Riffe, Karettschildkröten und eine beeindruckende Vielfalt an Fischarten. Diese Region ist unentwickelt, so dass es keine Umweltverschmutzung oder Lärm gibt. Das Einzige sind Berge und eine schöne Landschaftkulisse. Der Sharm El Luli Strand wird als das Paradies der Marsa Alam Sehenswürdigkeiten bezeichnet.

 

6. Kairo

Kairo der beste Ort, um Ägyptens Geschichte zu entdecken. Kairo ist der anspruchsvollste Touristenort, wo man die großen Pyramiden, Cheops, Mykerinos, Chephern und das Tal der Könige sehen kann. Es ist der genaue Ort, wo Sie eine Reihe von mumifizierten Priestern und die toten Körper der Könige finden. Besuchen Sie die uralte mysteriöse Sphinx, die wir oft in Filmen sehen. Touristen bewundern das Geheimnis dieses Ortes und ihre architektonischen Fähigkeiten zu verschiedenen Pyramiden in die Nekropole von Saqqara. Die Stadt zeigt sich als Herrscher im Unterägypten.

 

7. Aswan

Genießen Sie die schönen Szenen mit Blick auf den Nil, über dem Nil auf der Südseite Ägyptens. Es ist das kommerzielle Tor, wo Sie die größten ägyptischen Souks mit echten Schnäppchen finden und die nubischen Dorfbewohner treffen können, die Gastfreundschaft zeigen und wirklich freundlich sind.

 

8. Port Galib Marina

Wenn Sie nicht gerne schnorcheln oder tauchen, werden Sie sich darüber freuen, dass das Port Galib Marina ein Zuhause für U-Boote ist, wo Sie das Meeresleben beobachten können. Wenn Sie amerikanische Lebensart oder Essen mögen, werden Sie jede Art von Pizza, Muffins oder anderes Fast Food wie Pizza Hut, Costa Café und MC Donald bekommen. Der Marktplatz bietet ein weitreichendes Angebot – von modern zu Kulturgütern und anderen verlockenden Dingen. Viele Leute genießen hier erstklassige Konzerte in den offenen Bereichen.

 

9. Kamelmarkt in Shalateen

Kamelmarket in Shalateen ist eine kleine Stadt der Marsa Alam Sehenswürdigkeiten, die sich an der Grenze zum Sudan befindet. Es ist der größte Handelspunkt zwischen Sudan und Ägypten. Man erzählt, dass Sudani-Hirten mit ihren Kamelen zum Verkauf kamen und die ägyptischen Händler diese kaufen. Auf einer lokalen Reise können Sie das wahre Leben der Beduinen und ihrer Kultur verstehen, indem Sie mit lokalen Leuten untertauchen – die sind wirklich sehr nett und zeigen Gastfreundlichkeit. Hier werden Sie eine großartige Aussicht auf die Sahara und das Rote Meer von Ägypten haben.

 

10. El Quseir Stadt und Festung

Es ist die älteste Stadt am Roten Meer und befindet sich in der Nähe des Marsa Alam. Es gibt viele faszinierende Schlösser, malerischen Hafen, Fischrestaurants, eine Vielzahl von lokalen Waren auf dem naheliegenden Markt und die ruhige Umgebung ist wirklich entspannend und friedlich.

Die Festung von El Quseir befindet sich auf der Anhöhe im Zentrum der Stadt. Es ist eine Festung aus dem 15. Jahrhundert, die uns zu ihren zwei herausragenden Kanonen anlockt, die wahrscheinlich französischen und holländischen Ursprung besitzen.

 

11. Abu Dabab Strand

Dieser Sandstrand liegt 18 Meilen nördlich von Marsa Alam. Dieser Strand ist besonders beliebt durch sein professionelles oder nicht-professionelles buntes Schnorcheln und seichtes Tauchen mit Meerestieren. Sie konnten Dugongs (selten auf der Welt zu finden), Gitarrenhaie und auch die weidenden Schildkröten vor Ihren Augen sehen. Abu Dabab ist eine der besten Sehenswürdigkeiten von Marsa Alam aufgrund seiner natürlichen Schönheit und es ist großartig für Taucher.

Die Tauchtiefe reicht von 13 bis 60 Fuß und ist für jeden geeignet.

 

12. Wadi El Gemal- Nationalpark Safari

Sie erhalten zwei Möglichkeiten, um etwas zu erforschen. Zuerst können Sie etwas über die Geschichte des Lebensstils und der Tradition der Beduinen erfahren… Und danach eine abenteuerliche Jeep-Fahrt zum nationalen Safaripark machen. Dieses Ziel ist am besten für Familien oder Gruppen geeignet. Sie werden eine Chance bekommen, mit Einheimischen unterzutauchen und Beduinen-Tee und eine Rauchwasserpfeife genießen, die wirklich erstaunlich ist. Wenn Sie ein Quad-Bike fahren möchten, müssen Sie um Hilfe für Profis bitten. Der Nationale Safaripark ist überraschend reich an Wildtieren und historischen Stätten aus der Zeit der Römer.

 

13. Abu Simbel

Abu Simbel ist ein riesiger felsiger Tempel am Ende der Grenze zum Sudan. Es gibt zwei Tempel, die im 13. Jahrhundert v. Chr. im Ramses erbaut wurden. Dieser große und mächtige Tempelkomplex ist heute als Abu Simbel Tempel bekannt.

 

14. Nil

Jedes Jahr machen unzählige Leute ihren Ausflug zum Nil und verweilen dort, um ihren Urlaub zu genießen, um die faszinierenden Nil-Attraktionen zu erkunden, die den beliebtesten Urlaubsort der Welt in Ägypten darstellen. Von allen Sehenswürdigkeiten der Marsa Alam werden Sie die Sehenswürdigkeit am Nil unvergesslich finden. Diese werden Sie erwarten, um Sie dorthin zu führen. Die unvergesslichen Szenen des Nils und seine magischen Ausblicke sind mit keinem anderen Ziel vergleichbar.

 

15. Ägyptisches Museum

Ägyptisches Museum ist die weltweit größte antike Sammlung ägyptischer Artefakte. Das Ägyptische Museum wird gewöhnlich als „Museum der ägyptischen Altertümer“ bezeichnet. Sie werden die wunderbare goldene Totenmaske des berühmten Königs Tutanchamun und seine andere Sammlung von Objekten finden. Es gibt auch einen königlichen Mumienraum, in dem fast elf Pharaonen untergebracht sind. Sie werden mehr als 120.000 historische Gegenstände in diesem Sammlungszentrum des Museums erkunden.

Sie können jetzt aus der größten Auswahl an Kurztrips von Marsa Alam wählen, so dass Sie alle Sehenswürdigkeiten während Ihres Urlaubs genießen können

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *